Burgruine Spilberg


Blick auf Hart


Blick auf Langenstein




Ing. Ralf Strutzenberger bei den neu gepflanzten Linden in der Bachstraße in Gusen


PRO-Newsletter 42 zum Download

11.06.2018


Projekt Dorfverschönerung - Für ein lebenswertes Langenstein


Das Projekt wurde mit der Pflanzung von drei Linden als künftige Schattenspender beim Radfahrer-Rastplatz in der Bachstraße in Gusen begonnen ...

PRO Ausgabe 42, Juni 2018

Themen:

> Die ersten Linden wurden gepflanzt
> Aktuelles aus der Gemeinde
> Neue LED-Straßenbeleuchtung bringt 2/3 Stromersparnis
> Wir setzen uns für Energiesparen ein
> Wir brauchen einen Gehsteig in der Dirnbergerstraße

Ortszentrum und Dorferneuerung in Langenstein


Am 18.1.2018 gab es einen Infoabend zwecks Gründung eines "Dorfentwicklungsvereines" und am 23.1. tagte der "Arbeitskreis Ortszentrum" um Kriterien für einen  Architektenwettbewerb für die Gestaltung unseres neuen Ortszentrums festzulegen ...

PRO Ausgabe 41, Februar 2018

Themen:

> Ortszentrum und Dorferneuerung
> ATSV Fußballnachwuchs im Aufwind
> Bauschuttdeponie im Dirnbergerbruch
> Der Hund, der beste Freund des Menschen
> Hochwasserschutzdamm ist fertiggestellt
> Wanderwegbrücke ist sanierungsbedürftig

Friedl Stütz: "Wenn alles gut läuft, soll hier ab 2020 unser neues Ortszentrum sein."



PRO-Newsletter 41 zum Download

10.02.2018

U11-Team ATSV Langenstein


Hier gibt's den vollständigen Bericht von Günter Fürlinger mit Fotos zum Download:

Bericht ATSV-Nachwuchs

ATSV Nachwuchs im Aufwind

Bereits seit dem Herbst 2015 bemüht sich Jugendleiterin Helga Eszterhai um unseren Fußballnachwuchs. Der Kader der Jugendspieler ist kontinuierlich gewachsen und so wurden inzwischen eine eigene U8 und U11 für den Spielbetrieb gemeldet.

Da auch etliche Kleinkinder ab Jahrgang 2012 im Training sind, wird für die nächste Spielsaison eine U7 in Turnierform beim OÖFB gemeldet.

Wenn auch ihr Kind (Junge oder Mädchen) einer Jugendmannschaft angehören möchte, gibt ihnen Nachwuchsleiter-StV Günter Fürlinger unter 0699/110 29 436 nähere Auskünfte!

10.02.2018

Ein neues Raumplanungskonzept soll für Langenstein erstellt werden


Da es konkrete Pläne für den Neubau von  weiteren Wohnblöcken gibt, hat Bgm. Aufreiter alle Fraktionen aufgefordert, bei einem neuen Raumplanungskonzept mitzuarbeiten ...

PRO Ausgabe 40, Juli 2017

Themen:

> Wir haben 2 neue zertifizierte "Raumplanungs- und Bodenbeauftragte"
> Neues Raumplanungskonzept für Langenstein


PRO-Newsletter 40 zum Download


Dieter Schwarzl und Ing. Ralf Strutzenberger (hintere Reihe in der Bildmitte) beim Klimabündnis-Lehrgang in Vöcklabruck.


08.07.2017

Josef Wiesner

Josef Wiesner


PRO-Newsletter 39 zum Download

Josef Wiesner übernimmt die Agenden von MR Dr. Michael Hohl


Nachdem MR Dr. Michael Hohl seine politischen Aktivitäten auf Gemeindeebene überraschend beendet hat, wird Josef Wiesner neuer PRO-Gemeinderat und Obmann des Prüfungsausschusses.

PRO Ausgabe 39, März 2017

Themen:

> Josef Wiesner neuer PRO-Gemeinderat
> Resolution gegen Gewerbeordnungsnovelle
> Friedhofsgebühren werden erhöht
> Umwidmung Gründe Firma Ebersteiner
> Land lässt uns beim Gemeindezentrum warten

01.03.2017

Hochwasserschutzdamm: Beim Baulos Gusendorf haben Arbeiten begonnen


PRO Ausgabe 38, Jänner 2017

Themen:

> PRO JHV mit Vorstandswahl
> Mitglied bei unserer Bürgervereinigung werden
> Start beim Hochwasserschutzdamm in Gusen


PRO-Newsletter 38 zum Download

 

Hochwasserschutz Baulos 2 Gusendorf

Baubeginn beim B3-Zubringer

17.01.2017

Hochwasserschutzdamm in Langenstein

Hochwasserschutzdamm in Langenstein

30.09.2016

PRO-Newsletter 37 zum Download


Hochwasserschutz in Langenstein wurde fertiggestellt


Aktuelle Neuigkeiten und Themen aus der Gemeinderatssitzung vom Juni 2016.

PRO Ausgabe 37, September 2016

Themen:

> Hochwasserschutzdamm Langenstein
> EDV Ausstattung für ASO
> Neue Tarife bei der Schulnutzung

> "Radereck" wird nicht aufgeschüttet
> Probelauf Jugendtaxi  u.v.m.


Hochwasserschutz und Renaturierung der Gusen

In Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative BINGHOSCH wurde im Gemeindegebiet von
St. Georgen/Gusen das "Pilotprojekt Gusental" bereits umgesetzt.

In Langenstein ist die Gusen nach wie vor voll von Schlammablagerungen. Ein Projekt zur Verhinderung von Überschwemmungen des Gusener Beckens soll es schon geben, doch die Umsetzung lässt noch auf sich warten.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema ...

Gusenfluss

Die Gusen in Langenstein ist voll von Anlandungen

16.05.2016




nach oben